Lauwarmes Vermietungs-Jahr am deutschen Bürom...

Lauwarmes Vermietungs-Jahr am deutschen Büromarkt

Wenn die Investmentmakler über das Super-Jahr 2013 jubeln, stehen ihre Vermietungskollegen bestenfalls mit höflichem Lächeln daneben. Für sie lief 2013 - wie erwartet - eher lauwarm. Am Bürovermietungsmarkt der großen Dienstleistungszentren kam es 2013 zu einem leichten Umsatzrückgang zwischen 3,5% (Jones Lang LaSalle) und 6% (BNP Paribas Real Estate). Nur Düsseldorf, Köln, Stuttgart und Essen profilierten sich als Ausreißer nach oben, hier gab es satte Zuwächse.

Wenn die Investmentmakler über das Super-Jahr 2013 jubeln, stehen ihre Vermietungskollegen bestenfalls mit höflichem Lächeln daneben. Für sie lief 20

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats