Land sieht Erfolg bei Preisdämpfung

Rheinland-Pfalz. Mit Mietpreisbremse, Sozialquote und Förderung will die Landesregierung den Wohnungsmangel vor allem in den Städten der Rheinschiene und an der Grenze zu Luxemburg bekämpfen. Bauministerin Doris Ahnen sieht erste Signale für den Erfolg dieser Strategie.

Rheinland-Pfalz. Mit Mietpreisbremse, Sozialquote und Förderung will die Landesregierung den Wohnungsmangel vor allem in den Städten der Rheinschiene

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats