JLL prognostiziert sinkendes Vermietungsvolum...

Die Maklerfirma JLL erwartet, dass in diesem Jahr etwa 20% weniger Ladenflächen in Innenstädten vermietet werden als 2019. Prognostiziert wird ein Vermietungsvolumen, das in etwa auf dem Niveau unmittelbar nach der Finanzkrise 2008/2009 liegt.

Die Maklerfirma JLL erwartet, dass in diesem Jahr etwa 20% weniger Ladenflächen in Innenstädten vermietet werden als 2019. Prognostiziert wird ein V

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats