"Jeder Bauherr kann auch entscheiden, hier ni...

Mit ihren Tochtergesellschaften zur Entwicklung des Grasbrooks, des Billebogens sowie der Science City Bahrenfeld dreht die HafenCity Hamburg ein größeres Rad denn je. Auf 300 ha soll ressourceneffiziente Stadtentwicklung stattfinden. Und Jürgen Bruns-Berentelg stellt während der Jahrespressekonferenz in Aussicht, dass die Anforderungen an die Bauherren künftig noch einmal deutlich wachsen werden.

Mit ihren Tochtergesellschaften zur Entwicklung des Grasbrooks, des Billebogens sowie der Science City Bahrenfeld dreht die HafenCity Hamburg ein grö

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats