Investments ins Wohnen peilen Rekord an

Auf dem deutschen Wohninvestmentmarkt zeichnet sich zum Ende des ersten Halbjahrs ein Rekordergebnis für 2021 ab. Das liegt nicht nur an der guten Zwischenbilanz von rund 10 Mrd. Euro Umsatz, sondern auch an dem erwarteten Zusammenschluss von Vonovia und Deutsche Wohnen.

Auf dem deutschen Wohninvestmentmarkt zeichnet sich zum Ende des ersten Halbjahrs ein Rekordergebnis für 2021 ab. Das liegt nicht nur an der guten Zw

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats