Investmentmarkt legt um über 50% zu

Hannover. Der Investment- sowie Büroflächenmarkt haben in der niedersächsischen Hauptstadt 2017 lebhaft geschlossen. Am Investmentmarkt sorgte Intown Invest mit Portfoliokäufen für Umsatz. Hier liegt die Spitzenrendite inzwischen bei 4%. Auf dem Büromarkt fehlt es an großen Flächen. Es werden 2018 steigende Spitzenmieten erwartet.

Hannover. Der Investment- sowie Büroflächenmarkt haben in der niedersächsischen Hauptstadt 2017 lebhaft geschlossen. Am Investmentmarkt sorgte Intown

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats