Investitionen in Hotels ziehen langsam wieder...

Langsam, aber sicher beginnen die Anleger wieder in Hotels zu investieren. Die großen Maklerhäuser sind optimistisch, dass im letzten Quartal einige größere Abschlüsse zustande kommen werden. Dennoch wird das Transaktionsvolumen für 2021 wegen der Corona-Pandemie weit hinter den Vorjahren zurückbleiben.

Langsam, aber sicher beginnen die Anleger wieder in Hotels zu investieren. Die großen Maklerhäuser sind optimistisch, dass im letzten Quar

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats