In Niedersachsen sind nun BIDs möglich

Hannover. Nach 16-jähriger Vorbereitung hat der Niedersächsische Landtag mit der Zustimmung zum Niedersächsischen Quartiersgesetz die Möglichkeit von Business-Improvement-Districts beschlossen. Während Städtetagspräsident Ulrich Mädge eine "gerechtere Lastenverteilung zwischen Eigentümern und Kommunen" beim Umbau der Innenstädte erwartet, fordert der Handelsverband Hannover die Kommunen auf, sich stärker einzubringen.

Hannover. Nach 16-jähriger Vorbereitung hat der Niedersächsische Landtag mit der Zustimmung zum Niedersächsischen Quartiersgesetz die Möglichkeit von

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats