In den Urlaubsorten steigen Preise weiter
advertorial

In den Urlaubsorten steigen Preise weiter

Die Kaufpreise für Wohnungen sind im vergangenen Jahr vor allem in Ballungsräumen und in Ferienregionen stärker gestiegen als die Mieten. Das geht aus dem Wohnatlas hervor, den das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) regelmäßig für die Postbank erstellt.

Die Kaufpreise für Wohnungen sind im vergangenen Jahr vor allem in Ballungsräumen und in Ferienregionen stärker gestiegen als die Miet

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats