Hotellerie muss sich auf magere Jahre einstel...

Wegen der Corona-Krise ist die Lage in der Hotellerie schlecht, aber nicht hoffnungslos. Experten sind zuversichtlich, dass Investoren mit Hotelimmobilien langfristig wieder attraktive Renditen erzielen können. Bis die Umsätze je Hotelzimmer wieder auf dem Niveau von 2019 angelangt sind, könnte es allerdings noch drei bis fünf Jahre dauern. Das gilt für den deutschen Markt gleichermaßen wie für den in den USA.

Wegen der Corona-Krise ist die Lage in der Hotellerie schlecht, aber nicht hoffnungslos. Experten sind zuversichtlich, dass Investoren mit Hotelimmob

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats