Hotelinvestmentmarkt auf Rekordkurs

Hotelinvestmentmarkt auf Rekordkurs

Bild: CBRE
Mit dem Hilton Frankfurt geht der bisher größte Einzeldeal des Jahres auf das Konto eines Privatinvestors.
Mit dem Hilton Frankfurt geht der bisher größte Einzeldeal des Jahres auf das Konto eines Privatinvestors.

Das Transaktionsvolumen auf dem Hotelinvestmentmarkt hat nach Berechnungen von JLL und CBRE in den ersten drei Quartalen 2014 rund 1,95 Mrd. Euro betragen. Das ist laut JLL mehr als das Eineinhalbfache des Zehnjahresschnitts für den Dreivierteljahreszeitraum (752 Mio. Euro) und 22,5% mehr als im Gesamtjahr 2013 (1,6 Mrd. Euro). Angesichts der weiter guten Rahmenbedingungen dürfte das Rekordergebnis aus den Jahren 2006/2007 von 2,3 Mrd. Euro in diesem Jahr deutlich übertroffen werden.

Das Transaktionsvolumen auf dem Hotelinvestmentmarkt hat nach Berechnungen von JLL und CBRE in den ersten drei Quartalen 2014 rund 1,95 Mrd. Euro bet

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats