Hohe Angebotsmieten für Wohnungen an Rhein un...

Hohe Angebotsmieten für Wohnungen an Rhein und Main

Das Immobilienportal immowelt.de hat die Angebotsmieten von zwölf Städten im Rhein-Main-Gebiet untersucht und festgestellt, dass diese um bis zu 94% über dem Bundesdurchschnitt (6,60 Euro/qm) liegen. Am teuersten ist demnach erwartungsgemäß Frankfurt am Main selbst mit einem durchschnittlichen Angebotsmietpreis von 12,80 Euro/qm.

Das Immobilienportal immowelt.de hat die Angebotsmieten von zwölf Städten im Rhein-Main-Gebiet untersucht und festgestellt, dass diese um bis zu 94%

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats