Handel mit Mikrowohnungen legt kräftig zu
advertorial

Handel mit Mikrowohnungen legt kräftig zu

Im ersten Halbjahr dieses Jahres sind mehr als 1,6 Mrd. Euro in hierzulande gebaute oder geplante Studentenwohnheime und Mikroapartmenthäuser investiert worden. Das meldet das Maklerhaus CBRE, dem zufolge der Wert einem Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 224% entspricht.

Im ersten Halbjahr dieses Jahres sind mehr als 1,6 Mrd. Euro in hierzulande gebaute oder geplante Studentenwohnheime und Mikroapartmenthäuser investi

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats