"Hätten wir unser Geld doch bloß in Kreuzköll...

Berlin. Der Einzelhandel der Stadt hat wenig zu befürchten. Klar ist das Internet ein starker Gegner. Doch der Handel in der Stadt an der Spree ist gut aufgestellt, auch wenn 20 Einkaufszentren auf der roten Liste stehen, sagt Andreas Malich, Einzelhandelsexperte beim Immobilienmakler CBRE. Die Zahl der Einwohner und die Kaufkraft steigt, Touristen stürmen die Stadt und ausländische Konzepte testen den deutschen Markt bevorzugt an der Spree.

Berlin. Der Einzelhandel der Stadt hat wenig zu befürchten. Klar ist das Internet ein starker Gegner. Doch der Handel in der Stadt an der Spree ist g

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats