Goldenem Oktober folgt kalter Dezember: HDB s...

Die Unternehmen aus dem deutschen Bauhauptgewerbe haben in den ersten zehn Monaten des Jahres 75,7 Mrd. Euro umgesetzt. Das ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Plus von 2%, meldet das Statistische Bundesamt. Obwohl der Oktober für die Branche gut verlaufen ist, werden die Umsätze allerdings im vierten Quartal schlechter ausfallen als im Vorjahreszeitraum, so der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB). Deshalb werde das vom Verband für 2012 erwartete Umsatzplus von 4% nicht erreicht.

Die Unternehmen aus dem deutschen Bauhauptgewerbe haben in den ersten zehn Monaten des Jahres 75,7 Mrd. Euro umgesetzt. Das ist gegenüber dem Vorjahr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats