Globale Konzerne halten Immobilienwirtschaft ...

Globale Konzerne halten Immobilienwirtschaft in Bewegung

Die Wirtschaft bleibt in Bewegung. Experten glauben, dass anstehende Fusionen und das Verlagern von Produktion zurück in die westlichen Industrienationen das Wachstum dort antreiben. Davon profitiert auch die Immobilienbranche. Laut einer Umfrage von Corenet Global wird den Unternehmen künftig ausreichend Kapital zur Finanzierung von Transaktionen zur Verfügung stehen.

Die Wirtschaft bleibt in Bewegung. Experten glauben, dass anstehende Fusionen und das Verlagern von Produktion zurück in die westlichen Industrienati

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats