Geht doch! Günstig bauen in Düsseldorf

Düsseldorf. Zusammen mit Köln ist die Landeshauptstadt der teuerste Wohnstandort im Bundesland. Auch hier preisgünstig und energieeffizient zu bauen und zu sanieren, war das Ziel eines 39-Mio.-Euro-Projekts der Rheinwohnungsbau.

Exakt 375 preisgünstige Wohneinheiten hat das Düsseldorfer Unternehmen an der Josef-Maria-Olbrich-Straße geschaffen. Die liegt in Garath - und schon s
Logo Immobilien Zeitung

Sie sind noch kein Abonnent?

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

stats