Francisco Bähr sieht Ex-Warenhäuser für Micro...

Aufgegebene Warenhäuser lassen sich für logistische Zwecke nutzen. Doch es gibt Einschränkungen. Logistikentwickler Francisco Bähr, Chef von Four Parx, sieht Potenzial vor allem für eine Nutzung als Micro-Hub.

Aufgegebene Warenhäuser lassen sich für logistische Zwecke nutzen. Doch es gibt Einschränkungen. Logistikentwickler Francisco Bähr, Chef von Four Par

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats