Flächen für Wohnentwicklungen werden immer te...

Frankfurt. Grundstücke für Mehrfamilienhäuser haben sich binnen Jahresfrist um fast die Hälfte verteuert. Auch fertige Produkte, egal ob Wohnung, Reihen- oder Einfamilienhaus, legten Preissprünge um teils mehr als 15% hin. Die Stadtpolitik erwägt indes, Gewinne der Grundstücksbesitzer abzuschöpfen.

Frankfurt. Grundstücke für Mehrfamilienhäuser haben sich binnen Jahresfrist um fast die Hälfte verteuert. Auch fertige Produkte, egal ob Wohnung, Rei

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats