Erste Engpässe in Eurocity sind eine Frage de...

Erste Engpässe in Eurocity sind eine Frage der Zeit Büromieten steigen / Leerstand nimmt ab / Neue Flächen werden knapp

Frankfurt am Main (am) - Die Mieter von Büroflächen in Frankfurt müssen sich allmählich auf andere Zeiten einstellen: Die Mietpreise ziehen weiter an, die 75DM-Marke ist schon längst erreicht, und es ist nicht auszuschließen, daß zum Jahresende für Topflächen 80DM/m2 gezahlt werden. Hinzu kommt, daß die Bankenmetropole mittlerweile die höchste Absorptionsrate aller Bürostandorte in Deutschland aufweist - trotz einer leicht reduzierten Vermietungsleistung.

Frankfurt am Main (am) - Die Mieter von Büroflächen in Frankfurt müssen sich allmählich auf andere Zeiten einstellen: Die Mietpreise ziehen weiter an

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats