Energieeffizienz scheitert an Wirtschaftlichk...

Als größte Untergruppe der Nichtwohngebäude bergen die Bürogebäude ein enormes Energieeinsparpotenzial. Doch einer Optimierung des Bestands stehen Investitionshemmnisse im Weg. Beides stellt eine Studie im Auftrag der Deutschen Energieagentur (dena) fest.

Als größte Untergruppe der Nichtwohngebäude bergen die Bürogebäude ein enormes Energieeinsparpotenzial. Doch einer Optimierung des Bestands stehen In

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats