"Duisburg – die Investorenglücklichmacherstad...

Duisburg. Die B-Stadt im Ruhrpott hat, woran es in A-Städten wie Düsseldorf oder Köln fehlt: Platz für neue Stadtteile mit Tausenden von frei finanzierten Wohnungen sowie Gewerbequartiere für Hunderte hochwertige Arbeitsplätze. Beides soll Besserverdienende nach Duisburg locken. Denn die sind in der Stadt, in der sich Rhein und Ruhr treffen, unterrepräsentiert – noch.

Duisburg. Die B-Stadt im Ruhrpott hat, woran es in A-Städten wie Düsseldorf oder Köln fehlt: Platz für neue Stadtteile mit Tausen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats