Die Renditespanne von Core-Büroimmobilien wei...

Die Unsicherheit infolge der Corona-Krise hat die Attraktivität von Büroimmobilien in A-Lagen für Investoren geschmälert. Dass die Risiken steigen, wirkt sich auf die Renditespreizung aus. Diese lag 2020 zwischen 0% und 2,8% für Core-Objekte. Ein Jahr zuvor waren es noch 0,9% bis 3,3%. Das hat Bulwiengesa in der sogenannten 5%-Studie ermittelt.

Die Unsicherheit infolge der Corona-Krise hat die Attraktivität von Büroimmobilien in A-Lagen für Investoren geschmälert. Dass die Risiken steigen, w

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats