Die Lage im Handel bleibt angespannt

Der geltende Teil-Lockdown drückt bei fast allen Einzelhändlern auf die Stimmung, nur Lebensmittler (LEH) profitieren. Das lockt Investoren an. Außerhalb der Toplagen dürfte die innerstädtische Dominanz des Handels zurückgehen.

Der geltende Teil-Lockdown drückt bei fast allen Einzelhändlern auf die Stimmung, nur Lebensmittler (LEH) profitieren. Das lockt Investoren an. Außer

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats