"Die Klimawende wird verdammt weh tun!"

In der Initiative Wohnen 2050 helfen sich Unternehmen, bis 2045 klimaneutral zu werden. Hohe Baukosten, gestiegene Zinsen und verschlechterte Förderbedingungen bremsen nun, aber das allein ist es nicht, weshalb Felix Lüter glaubt, dass das Ziel unrealistisch ist. "Wir müssen uns alle ehrlich machen", sagt der geschäftsführende Vorstand der Initiative und Nachhaltigkeitsbeauftragte der Nassauischen Heimstätte Wohnstadt (NHW).

In der Initiative Wohnen 2050 helfen sich Unternehmen, bis 2045 klimaneutral zu werden. Hohe Baukosten, gestiegene Zinsen und verschlechterte Fö

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats