Die Frequenzlüge

Einzelhändler behaupten gerne, in den Geschäftsstraßen seien weniger Menschen unterwegs als früher. Beweise für einen Rückgang der Passantenfrequenz gibt es nicht. Dennoch wird die Aussage gerne als Argument eingesetzt, um eine Senkung der Ladenmieten durchzusetzen. Das verärgert die Immobilienbranche.

Einzelhändler behaupten gerne, in den Geschäftsstraßen seien weniger Menschen unterwegs als früher. Beweise für einen Rückgang der Passantenfrequenz

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats