Die Coworker kapern den Büromarkt von München

München. Anbieter von flexiblen Arbeitsplätzen spielen auf dem Bürovermietungsmarkt eine immer größere Rolle. Im vergangenen Jahr hatten WeWork, Mindspace und Co. einen Anteil von 5% am Vermietungsumsatz. Makler gehen davon aus, dass es noch deutlich mehr werden wird.

München. Anbieter von flexiblen Arbeitsplätzen spielen auf dem Bürovermietungsmarkt eine immer größere Rolle. Im vergangenen Jahr hatten WeWork, Mind

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats