"Die Betreiber werden immer professioneller"

Lange galten Betreiberimmobilien als Stiefkinder von Finanzierern und Investoren. Das hat sich nicht zuletzt wegen des andauernden Produktmangels am Markt in den vergangenen Jahren geändert. Allerdings mit abweichenden Vorlieben. Bislang dominierten Hotelinvestments. Doch Mikroapartments und Pflegeheime gewinnen an Attraktivität.

Lange galten Betreiberimmobilien als Stiefkinder von Finanzierern und Investoren. Das hat sich nicht zuletzt wegen des andauernden Produktmangels am

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats