Deutschland ist liebstes Kind des internation...
advertorial

Deutschland ist liebstes Kind des internationalen Einzelhandels

Vier von zehn internationalen Ketten wollen nach Deutschland. Die meisten dieser Handelsunternehmen kommen aus Italien, USA und Großbritannien. Die wichtigste deutsche Metropole für die Ausländer ist München, gefolgt von Berlin. Das Label, das am häufigsten vertreten ist, ist H&M, Zara folgt erst auf Platz fünf.

Vier von zehn internationalen Ketten wollen nach Deutschland. Die meisten dieser Handelsunternehmen kommen aus Italien, USA und Großbritannien. Die w

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats