Der NRW-Wohnungsmarkt ist resistent

Nordrhein-Westfalen. Völlig unbeeindruckt von der Corona-Pandemie zeigte sich der nordrhein-westfälische (NRW) Wohnungsmarkt. Während in den anderen Immobiliensegmenten die Nachfrage und der Umsatz sanken, berichten die Makler aus dem IVD-Verbund von steigenden Preisen, auffrischender Nachfrage und einer Belebung des Geschäfts, selbst in bislang eher verschlafenen Teilen des Bundeslands.

Nordrhein-Westfalen. Völlig unbeeindruckt von der Corona-Pandemie zeigte sich der nordrhein-westfälische (NRW) Wohnungsmarkt. Während in den anderen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats