Der Neubau wird zum Star

2021 geht als neues Rekordjahr in die Transaktionsgeschichte des deutschen Wohninvestmentmarkts ein. Gewaltige Portfolio-Deals, allen voran die Übernahme Vonovia/Deutsche Wohnen, bestimmten das Geschehen. Das wird 2022 wohl etwas anders. Da geht es um Bestandsbereinigungen. Die Nachhaltigkeitswelle spült zudem einen neuen Investmentstar nach oben: den Neubau.

2021 geht als neues Rekordjahr in die Transaktionsgeschichte des deutschen Wohninvestmentmarkts ein. Gewaltige Portfolio-Deals, allen voran die Ü

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats