Der Markt für deutsche Gesundheitsimmobilien ...

Deutsche Investoren sind es nicht, die dem heimischen Gesundheitsimmobilienmarkt zum Sprung aus der Nische heraus verholfen haben. Geldflüsse aus Frankreich und Benelux dominieren das Geschäft. Für Anleger aus Asien sind die Dealgrößen meistens zu gering.

Deutsche Investoren sind es nicht, die dem heimischen Gesundheitsimmobilienmarkt zum Sprung aus der Nische heraus verholfen haben. Geldflüsse aus Fra

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats