Der Kölner Büromarkt ist auf kaltem Entzug

Köln. Es grenzt fast schon an Zauberei: Zwar sinkt und sinkt der Leerstand in Köln, die Vermietungszahlen jedoch bewegen sich auf einem gleichbleibend hohen Niveau. Das gilt auch für das dritte Quartal dieses Jahres.

Köln. Es grenzt fast schon an Zauberei: Zwar sinkt und sinkt der Leerstand in Köln, die Vermietungszahlen jedoch bewegen sich auf einem gleichbleiben

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats