Dem Aufschwung geht die Puste aus
advertorial

Dem Aufschwung geht die Puste aus

2018 könnte der Höhepunkt des aktuellen Immobilienzyklus gewesen sein. Für 2019 rechnen die Immobilienweisen in ihrem Frühjahrsgutachten mit einem Umsatzrückgang. Engpässe am Bau werden zur Wachstumsbremse. An den Wohnungsmärkten in den Metropolen dürfte sich der Preisauftrieb fortsetzen.

Die Rahmenbedingungen für die deutsche Immobilienwirtschaft sind zwar weiterhin gut, dennoch bestehen Risiken, dass der Immobilienboom zukünftig abfla
Logo Immobilien Zeitung

Sie sind noch kein Abonnent?

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

stats