Das Land will die Entwicklung von Bauland ank...

46.000 Wohnungen müssen bis 2040 in Nordrhein-Westfalen (NRW) pro Jahr gebaut werden, um den Bedarf zu decken. Die Voraussetzungen sind gar nicht so schlecht, dass dies erreicht werden kann. Doch bei der Entwicklung von Bauland stehen die Kommunen in Stadt und Land vor unterschiedlichen Herausforderungen. Ihnen bietet die Landesregierung über verschiedene Angebote ihre Unterstützung an.

46.000 Wohnungen müssen bis 2040 in Nordrhein-Westfalen (NRW) pro Jahr gebaut werden, um den Bedarf zu decken. Die Voraussetzungen sind gar nicht so

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats