Das Gesetz für Baulandmobilisierung befeuert ...

Das Gesetz für Baulandmobilisierung befeuert den Kampf um Flächen

Das neue Baulandmobilisierungsgesetz verschlechtert die Rahmenbedingungen für Citylogistik. Denn es stärkt den größten Konkurrenten um die raren Flächen, die Wohnnutzung. Große Logistikzentren auf der grünen Wiese könnten es künftig aber durch eine kleine Änderung der Baunutzungsverordnung leichter haben. Für ein anderes Problem ist aber keine Lösung in Sicht: die Lärmbelastung.

Das neue Baulandmobilisierungsgesetz verschlechtert die Rahmenbedingungen für Citylogistik. Denn es stärkt den größten Konkurrenten um die raren Fläc

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats