Crowdinvestingmarkt wächst um 63,4% und diffe...
advertorial

Crowdinvestingmarkt wächst um 63,4% und differenziert sich

Der Markt für Immobilien-Crowdinvesting hat im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 63,4% zugelegt. Das geht aus dem aktuellen "Crowdinvest Immobilien-Report 2019" hervor. Bankdarlehen und Anleihen sind demnach derzeit stark im Kommen, Nachrangdarlehen verlieren an Attraktivität.

Der Markt für Immobilien-Crowdinvesting hat im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 63,4% zugelegt. Das geht aus dem aktuellen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats