Büros in München und Berlin mit höchsten Prei...
advertorial

Büros in München und Berlin mit höchsten Preissteigerungen

Der Büro-Wertentwicklungsindex Victor Prime Office von Jones Lang LaSalle ist im Jahresverlauf 2012 um 5,5% gestiegen (2011: +6%). Victor ist ein synthetischer Index, zusammengesetzt aus Renditen sowie Spitzen- und Durchschnittsmieten für Büros in den jeweiligen Top-Bezirken der fünf größten Bürostädte: Berlin (Charlottenburg Ia/Mitte/Potsdamer Platz/Leipziger Platz), Düsseldorf (Bankenviertel), Frankfurt (Bankenlage), Hamburg (Innenstadt) und München (Innenstadt). Nach oben getrieben wurde die Indexentwicklung von München (+8,7%) und Berlin (+6,1%).

Der Büro-Wertentwicklungsindex Victor Prime Office von Jones Lang LaSalle ist im Jahresverlauf 2012 um 5,5% gestiegen (2011: +6%). Victor ist ein syn

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats