Büro- und Handelsspitzenmieten steigen 2012 l...

Die Spitzenmieten für Büroflächen werden auch in diesem Jahr zulegen, allerdings in einem etwas geringeren Umfang als 2011. Gleiches gilt für Einzelhandelsflächen, bei denen die hohen Mietzuwächse aus dem Vorjahr nicht wiederholt werden können. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie der DG Hyp, die in Zusammenarbeit mit der Researchabteilung der Konzernmutter DZ Bank erstellt wurde und die Entwicklung der Büro- und Handelsimmobilienmärkte der sieben Top-Standorte und der zwölf Oberzentren untersucht. Demnach weisen die Büromieten in den regionalen Immobilienzentren 2012 die gleiche Dynamik auf wie in den Metropolen. Bei Einzelhandelsflächen haben die Top-Standorte die Nase vorn.

Die Spitzenmieten für Büroflächen werden auch in diesem Jahr zulegen, allerdings in einem etwas geringeren Umfang als 2011. Gleiches gilt für Einzel

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats