Bremer City-Einzelhandel kommt nicht voran

Das City Center soll die Wende für den Bremer Innenstadteinzelhandel bringen: mehr attraktive Angebote, mehr Kunden, ein höherer Anteil am Bremer Einzelhandelsumsatz. Doch Investor Sonae Sierra zögert mit dem Kauf des Projektareals. Derweil bleiben die Center an der Peripherie nicht untätig.

Das City Center soll die Wende für den Bremer Innenstadteinzelhandel bringen: mehr attraktive Angebote, mehr Kunden, ein höherer Anteil am Bremer Ein

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats