Bonn ist die Hauptstadt des Büroflächenmangel...

Bonn. Die Bundesstadt ist mit ihrem Büroimmobilienmarkt einer der B-Standorte in Nordrhein-Westfalen. Wie bei den großen Ruhrgebietsstädten und Münster liegen die Jahresumsätze meist knapp unter 100.000 m². In Bonn ginge jedoch deutlich mehr, wenn nur das Flächenangebot nicht so absurd knapp wäre. Da machte auch das vergangene Jahr keine Ausnahme, berichten Büromakler.

Bonn. Die Bundesstadt ist mit ihrem Büroimmobilienmarkt einer der B-Standorte in Nordrhein-Westfalen. Wie bei den großen Ruhrgebietsstädten und Münst

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats