Bestandsmieten klettern trotz Bremse

In den Sachsen-Metropolen Leipzig und Dresden ist ganz frisch die Mietpreisbremse eingeführt worden. Anlass für Marktanalysten, noch mal den Effekt der Regulierung zu überprüfen, vor allem seit der sogenannten Verschärfung 2020. Ein Ergebnis: Die Angebotsmieten für den Bestand sind dennoch drastisch gestiegen.

In den Sachsen-Metropolen Leipzig und Dresden ist ganz frisch die Mietpreisbremse eingeführt worden. Anlass für Marktanalysten, noch mal de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats