Berlins Pannenprojekt

Was tut sich eigentlich am Erweiterungsbau des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses im Berliner Regierungsviertel? Sie erinnern sich: 2010 wurde mit dem Bau begonnen, 2014 sollten bereits die 300 neuen Büros für die Bundestagsabgeordneten fertig sein.

Was tut sich eigentlich am Erweiterungsbau des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses im Berliner Regierungsviertel? Sie erinnern sich: 2010 wurde mit de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats