Bedarf und stabile Mieten sichern Wohninvestm...

Lohnen sich Wohninvestments in Deutschland tatsächlich noch längerfristig oder wird innerhalb der kommenden 15 bis 20 Jahre der Bedarf zunehmend kleiner? Die Meinungen der Experten gehen da auseinander. Eine Analyse des Maklerhauses Colliers sagt jetzt eindeutig ja, es lohnt sich trotz des anhaltend hohen Preisniveaus. Colliers glaubt an Zuwanderung und die Widerstandskraft der Mieten.

Lohnen sich Wohninvestments in Deutschland tatsächlich noch längerfristig oder wird innerhalb der kommenden 15 bis 20 Jahre der Bedarf zunehmend klei

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats