Bayerns soziale Wohnungswirtschaft stundet 2,...

Bayerns soziale Wohnungswirtschaft stundet 2,4 Mio. Euro

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Wohnungsgenossenschaften und kommunale Wohnungsunternehmen in Bayern sind weniger dramatisch als zunächst befürchtet. Bisher liefen Mietstundungen in Höhe von rund 2,4 Mio. Euro auf.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Wohnungsgenossenschaften und kommunale Wohnungsunternehmen in Bayern sind weniger dramatisch als zunächst be

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats