Arbeiten in der Nische

Vor allem bei Kreativen ist Coworking angesagt. Einige Experten sehen in dem kooperativen und höchst flexiblen Arbeitsmodell die Zukunft der Bürowelt. Andere Fachleute dagegen sagen, das Konzept sei längst gestorben. Ob tot oder lebendig - Coworking hat sich in den vergangenen Jahren etabliert und ausgebreitet.

Berlin ist hip. Und deshalb gilt Berlin auch als Geburtsort und Hauptstadt der hippen Coworker. In Berlin sei dieses Arbeitsmodell zum Erfolg verdammt

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZ Aktuell, IZ Update und IZ Inside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats