Angebotsknappheit lässt Frankfurter Wohnungsm...

Angebotsknappheit lässt Frankfurter Wohnungsmarkt schrumpfen

Der Wohnimmobilienmarkt in Frankfurt schrumpft - moderat, was die umgesetzten Summen betrifft, gravierend bei der Zahl der Transaktionen. Das geht aus dem Immobilienreport hervor, den das Maklerhaus Dahler & Company für die Stadt sowie die Taunuskommunen Königstein und Kronberg erstellt hat und der das Jahr 2017 abbildet.

Der Wohnimmobilienmarkt in Frankfurt schrumpft - moderat, was die umgesetzten Summen betrifft, gravierend bei der Zahl der Transaktionen. Das geht au

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats