Allzeithoch am Zinshausmarkt

Hamburg. Trotz einer unterdurchschnittlichen Transaktionszahl war der Geldumsatz mit Hamburger Zinshäusern noch nie so hoch wie 2013. Knapp 1,2 Mrd. Euro wurden umgesetzt - 36% mehr, als 2012. Die Nachfrage bleibt hoch, erwarten die Makler, verweisen jedoch auf bröckelnde Mieten im Topsegment seit 2013 samt einer Konsolidierung der Preise ab 2014.

Hamburg. Trotz einer unterdurchschnittlichen Transaktionszahl war der Geldumsatz mit Hamburger Zinshäusern noch nie so hoch wie 2013. Knapp 1,2 Mrd.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats