1.800 neue Wohnungen als Zielmarke

Stuttgart. Aufgrund der positiven Einwohnerentwicklung bleibt der Wohnungsmarkt angespannt. Defizite zeigen sich besonders beim sozialen Wohnungsbau und der energetischen Sanierung.

Stuttgart. Aufgrund der positiven Einwohnerentwicklung bleibt der Wohnungsmarkt angespannt. Defizite zeigen sich besonders beim sozialen Wohnungsbau

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats