Immobilienprofis im Porträt: Thomas Kunz
Immobilienprofis im Porträt

Thomas Kunz

Thomas Robert Walter Kunz wuchs in Karlsruhe auf und ist der Stadt seitdem treu geblieben. 1985 begann er seine berufliche Laufbahn mit einer Kfz-Lehre bei der Fa. Ungeheuer BMW. Nach dem Zivildienst, der Kunz sehr geprägt hat, wechselte er in den Automobil-Verkauf. 1990 ging er zu der Einzelhandelskette Pro Markt. Vier Jahre lang war Kunz, der auch eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann absolviert hatte, bester Verkäufer Deutschlands. Mit den Ersparnissen aus dieser Zeit machte er sich 1994 mit seinem heutigen Geschäftspartner als Makler selbstständig und erwarb parallel den Immobilienwirt an der Deutschen Immobilienakademie in Freiburg. Heute verantwortet der 43-Jährige bei Kunz-Schulze Immobilien den Gewerbeimmobilienbereich in der Vermarktung und in der Entwicklung sowie das Ressort "Arbeitsweise und Organisation und Personal sowie EDV". Zudem ist er Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim sowie Prüfer bei der IHK Nordschwarzwald. In seiner Freizeit steht Sport ganz vorn: Kunz reitet, praktiziert mit seinen Mitarbeitern regelmäßig Yoga, geht zwei Mal pro Woche Laufen und spielt mit viel Freude bei den "alten Herren" des KSC. Im Sommer kommt Hochalpinwandern dazu, und als neues Hobby hat Kunz für sich das Fliegen entdeckt. Er ist Mitglied im Karlsruher Sport Club, im Alpenverein, im Flugsportverein 1910 Karlsruhe sowie bei World Vision Deutschland.

Thomas Robert Walter Kunz wuchs in Karlsruhe auf und ist der Stadt seitdem treu geblieben. 1985 begann er seine berufliche Laufbahn mit einer Kfz-Leh

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats